Bettina Braun Filmproduktion | Wo stehst du?
© 2018 B'Braun Filmproduktion

Wo stehst du?

Ihre Heimat ist Deutschland, ihr Weltbild geprägt von der muslimischen Herkunftskultur der Eltern:

„Wo stehst du?“ ist inzwischen der dritte Film über Ali, Kais und Alban, die Jugendlichen aus den Dokumentarfilmen „Was lebst du?“ (2002- 2004) und „Was du willst“ (2008). Moussa, Alis kleiner Bruder, ist seit „Was du willst“ dabei.

Über zwei Jahre habe ich die Freunde, die im Jugendzentrum Klingelpütz in Köln zusammen Rap machten für den ersten Film mit der Kamera begleitet. Am Anfang des Erwachsenwerdens standen Träume und Pläne für die Zukunft. Aber auch schon damals waren Zweifel und Vorbehalte spürbar, wo denn der Weg letztendlich hingehen soll.

Inzwischen währt die „Zusammenarbeit“ bald 10 Jahre und der Dialog und die Auseinandersetzung werden intensiver, sowohl untereinander, als auch mit mir. Und die Suche nach den Werten fürs Leben wird zur existentiellen Herausforderung, inzwischen „…haut die Realität mal kräftig auf den Tisch“ (Alban)

Das führt bei dem ein oder anderen zu Konflikten mit den Eltern oder der Polizei, vor allen Dingen aber offenbart es den intensiven und schwierigen Versuch, die eigene Zukunft auf feste, verlässliche Füße zu stellen – wie auch immer. In diesem – dritten – Film habe ich mich emotional am wenigsten abgrenzen können von der Entwicklung, die „meine“ Protagonisten genommen haben.

Die weiterhin wachsende Nähe, zwischen ihnen und mir, die den Film prägt und stärkt, wurde im Miteinander stellenweise prekär. So musste ich die Grenze zwischen Dialog, Auseinandersetzung und Dokumentieren/Beobachten immer wieder neu justieren. Dabei geben die Protagonisten immer tiefere Einblicke in ihr Leben und sind nach wie vor für Überraschungen – auch positive – zu haben.

 

Festivals:

• Duisburger Filmwoche, 2011

• Filmz, Festival des deutschen Films, Mainz, 2011

• IFFF Internationales FrauenFilmFestival Dortmund/Köln, 2012

• Ausgewählt für Dok.Fest, München, 2012

 

Preise/Awards:

Grimme Preis Spezial 2013

D 2011, 92 min

Produktion: B’Braun Produktion im Auftrag des ZDF

Kamera: Bettina Braun

Montage: Gesa Marten/Bettina Braun

Redaktion: Christian Cloos, ZDF Das kleine Fernsehspiel

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.